Mitarbeiter gewinnen, halten und weiterentwickeln

In vielen Architekturunternehmen identifizieren sich die Mitarbeitenden mit den Projekten, die sie bearbeiten. Gut und schön, allerdings wäre es noch besser, wenn sie sich auch stark mit dem Büro, für das sie tätig sind, verbunden fühlen würden. Das wird heute wichtiger, als in den Jahren zuvor, denn einerseits ist es schwierig, die „richtig guten Leute“ zu finden, andererseits ist es heute schon gang und gäbe, dass Mitarbeitende abgeworben werden.

Veranstalter  Architektenkammer Hamburg
Datum 04.09.2019
Uhrzeit 09:30 Uhr – 17:00 Uhr
Ort Hamburg

Mehr Informationen und zur Anmeldung

In diesem Seminar lernen Sie, was Sie brauchen, um Ihr Büro zum Erfolg zu führen. Reflektieren Sie Ihre Führungsfähigkeit, legen Sie effiziente Arbeitsabläufe fest und definieren Sie Akten- und CAD-Ablagestandards. Entscheiden Sie, welche Art von Controlling Sie einsetzen möchten und wie viel QM Sie für Ihr Büro benötigen.

Veranstalter  Hamburgische Architektenkammer
Datum 11.09.2019
Uhrzeit 10:00 – 17:30 Uhr
Ort Hamburg

Mehr Informationen und zur Anmeldung

“ ‚Alsterzentrum 1971‘ Neue Heimat, nach einem Entwurfsbild von damals“ – @wakaonearth – https://instagram.com/wakaonearth

 

„Wohnen für alle“ war schon in der Nachkriegszeit ein Schlagwort, das Wohnungsbaugesellschaften wie der „Neuen Heimat“ zur Blüte verhalf.

Bis zu ihrem skandalumwitterten Niedergang in den 1980er-Jahren hatte sie über 400.000 Wohnungen realisiert.

Die Ausstellung „Die Neue Heimat (1950–1982) läuft vom 27.6.19 bis 6.10.19 im Museum für Hamburgische Geschichte.

 

 

 

 


Bild: “ ‚Alsterzentrum 1971‘ Neue Heimat, nach einem Entwurfsbild von damals“ – Zeichnung von W. M. Kunze,  @wakaonearth – https://instagram.com/wakaonearth
Nutzung CC-BY-ND 4.0 lizenziert unter Creative Commons: Kommerziell, Namensnennung, Keine Bearbeitungen 4.0 International